Derzeit besteht der Verein aus 11 aktiven Musikern und 5 passiven Mitgliedern, welche den Verein tatkräftig unterstützen.

Die Instrumentalbesetzung der Marchingband setzt sich dabei zusammen aus den Blech- und Holzblasinstrumenten (englisch: Brass und Winds) sowie den Schlaginstrumenten (Percussion):

In der Brass spielen vornehmlich Trompeten (Trumpets), Posaunen (Trombones), Mellophone, Baritone und die vom Aussehen her unverwechselbaren tiefen Tuben (als Marchingtuba oder als Sousaphon).
Die Percussion als Oberbegriff der Schlaginstrumente setzt sich zusammen aus der Field- und der Pitpercussion. Von den bekannten Marschtrommeln (Snare) mit ihrem hart klingenden Fell über Quarts und Quints (einem Set aus vier bzw. fünf im Akkord aufeinander abgestimmte Drums) bis hin zu der Base (den großen Trommeln, bei mehreren Basespielern als sog. Baseline aufeinander abgestimmt) ist alles in der Fieldpercussion vertreten. In der Pit spielen zum einen die Stabspiele (Mallets) wie Xylophone, Marchingbells und andere Melodieinstrumente, sowie die kleinen Effektinstrumente wie Schellenkranz etc.

Allen voran steht der Drum Major als Stabführer bzw. Dirigent der Musikgruppe.

Wer bereits ein Instrument beherrscht oder erlernen möchte, und bei uns mitmachen möchte, der ist natürlich herzlich willkommen, bei einer unserer nächsten Proben unverbindlich vorbei zu schauen...

Drum Major

Brass


Winds

Percussion


Support